Blogsuche:

Schnell zu Hause abnehmen – Wie es funktioniert?

Abgelegt unter Gesundheit & Ernährung by Redaktion am 17. November 2016

Abnehmen: Auf Kalorien achtenWenn Sie die Frage stellen: „Wie kann man schnell zu Hause abnehmen?„, dann haben Sie vielleicht schon die gängige Empfehlung gehört, sich in einem Fitness-Studio anzumelden. Sie haben keine Lust dazu? Dann haben Sie auch die Möglichkeit, alleine zu Hause abzunehmen. Hierbei kommt es darauf an, dass Sie keiner Radikal-Kur folgen. Gerade beim privaten Abnehmen in eigener Verantwortung ist es wichtig, dass Sie auf Ihre Gesundheit achten. Gesundes Abnehmen besteht in einer Umstellung der Lebensgewohnheiten. Denn nur so können Sie dauerhaft erfolgreich sein und Ihr neues Gewicht langfristig halten.

Wie kann man schnell zu Hause abnehmen?

Im Folgenden finden Sie ein Programm, das Sie unterstützen soll, wenn Sie schnell zu Hause abnehmen möchten. Versuchen Sie, diszipliniert zu sein. Falls Sie doch einmal sündigen: Lassen Sie sich nicht entmutigen. Gerade am Anfang passiert das schnell einmal, da Sie sich an die neue Lebensweise erst noch gewöhnen müssen. Sie nehmen ungefähr ein Kilo an Körperfett ab, wenn sie 7000 Kilokalorien eingespart haben. Wenn Sie also jeden Tag 1000 Kilokalorien mehr verbrennen, als Sie durch Nahrung zu sich nehmen, nehmen Sie ein Kilo Fett in der Woche ab.

1. Vermeiden Sie Süßigkeiten

Wenn Sie Heißhungerattacken verhindern möchten, dann sollten Sie sich das Naschen abgewöhnen. Das gilt nicht nur für „richtige“ Süßigkeiten, wie Schokolade und Bonbons, sondern auch für zuckerhaltige Getränke. In manchen Fällen ist dieser Schritt sogar schon ausreichend, sodass sich die Frage „Wie kann man schnell zu Hause abnehmen?“ danach gar nicht mehr stellt.

2. Vermeiden Sie Weißmehlprodukte

Ähnliches gilt für Weißmehlprodukte. Lassen Sie Weißbrot, weißen Reis, Brötchen und weiße Nudeln im Schrank. Essen Sie lieber die Vollkorn-Varianten. Hier werden die Kohlenhydrate langsamer an das Blut abgegeben. Sie machen deutlich länger satt.

3. Ballaststoffe gegen Hunger

Ballaststoffe können sehr nützlich sein, wenn Sie schnell zu Hause abnehmen möchten. Achten Sie darauf, viel Vollkorn, Obst und Gemüse zu essen. Ein Geheimtipp sind Leinsamen und Chiasamen, die sehr ballaststoffreich sind und dazu noch gesundes Omega-3 enthalten. Achten Sie darauf, dazu ausreichend zu trinken. Denn nur dann können die kleinen Samen richtig wirken und nur dann verhindern Sie eine Verstopfung. Diese kann auftreten, wenn die Ballaststoffe in den Samen nicht richtig aufquellen.

4. Training zu Hause – mit guter Musik und Video-Anleitung

Wie kann man schnell zu Hause abnehmen? Wenn es eine Antwort auf diese Frage gibt, dann muss sie immer auch ein kleines Sportprogramm enthalten. Wenn Sie schnell zu Hause abnehmen möchten, dann müssen Sie auch trainieren. Training verbraucht Energie und führt damit zu einem Abbau der Fettreserven des Körpers. Empfehlenswert sind zum Beispiel YouTube-Videos mit Trainingsprogrammen oder vorgeführten Übungen. Achten Sie auf gute, anregende Musik beim Training. Das macht vieles einfacher. Und übertreiben Sie nicht. Denn Verletzungen sind kontraproduktiv.

Fazit

Wenn Sie schnell zu Hause abnehmen möchten, dann sollten Sie Ihre Ernährung dauerhaft umstellen. Essen Sie mehr Vollkorn, Obst und Gemüse und weniger Zucker. Die Umgewöhnung kann eine Weile dauern. Es lohnt sich, nicht aufzugeben. Machen Sie zusätzlich etwas Sport, wobei Ihnen YouTube-Videos helfen können.

 



Bitte JavaScript aktivieren!