Blogsuche:

Hornhaut entfernen mit Bimsstein – Wie man lästige Hornhaut entfernt.

Abgelegt unter Gesundheit & Ernährung by Blogger am 09. Mai 2015

Hornhaut entfernen mit BimssteinEs gilt, die Ursache des Problems ausfindig zu machen: Ist die Haut an den Füßen zu trocken, sei es alters- oder jahreszeitlich bedingt (rissige Füße können verstärkt im Sommer auftreten, z.B. durch barfuß laufen) werden sie nicht genügend mit Feuchtigkeit durch Pflegeprodukte versorgt, oder gibt es einen anderen Grund? Auch Schuhwerk und Gang sollten regelmäßig überprüft werden, da beides Druckstellen und somit die Entstehung von Hornhaut mitverursachen kann. Wenden Sie sich an einen Podologen oder Arzt, um festzustellen, ob Sie eventuell Einlagen brauchen, die helfen können, Druckstellen und Verhornungen vorzubeugen. Regelmäßige Fusspflege beugt rissigen Fersen vor Neben einer Veranlagung zu extrem trockener Haut begünstigt unzureichende Pflege, die Bildung von rissigen Fersen. Die wichtigste Maßnahme ist, die verhornte, verdickte Haut an den Fersen regelmäßig zu entfernen und zu pflegen. Ansonsten können die Risse nicht heilen.

Details und Statistiken: Hornhaut entfernen mit Bimsstein

 



Bitte JavaScript aktivieren!